Alja Khajtlina.jpg

Führendes literarisches Studio

Alya Khaitlina(früher bekannt als Kudryasheva) ist Mensch, Schriftstellerin und Sprachwissenschaftlerin. Autorin von zwei (bisher) Büchern, einer (bisher) Tochter, einem Album und einem relativ beliebten Blog.

2009 schloss sie ihr Studium der Ethnolinguistik und Soziolinguistik an der Philologischen Fakultät der Staatlichen Universität St. Petersburg ab, 2012 das Master-Studium der European University in St. Petersburg mit einem Abschluss in Kulturanthropologie. Ich studiere das Leben von Bilingualen im Graduiertenkolleg an der Universität Frankfurt. 

Mein ganzes Leben lang habe ich gelernt, das, was ich sagen möchte, so genau und schön wie möglich zu formulieren. Ich unterrichte das gleiche.

 

Literarisches Atelier

Ich führe sie und alle möglichen wunderbaren Menschen, die keine Zeit haben, auszuweichen. Normalerweise hat Evgeny Vishnevsky, ein Lehrer, Mathematiker und professioneller Leser, keine Zeit, auszuweichen.

Was machen wir?

- wir lernen, Wörter in der richtigen Reihenfolge zu bilden - damit wir genau sagen können, was wir sagen wollen; ...

- die Texte, die wir mögen, in kleine Details zu zerlegen, um zu verstehen, was uns gefällt, und versuchen, unsere eigenen zu sammeln;

- zu verstehen, was Genres sind, was ihre Eigenschaften sind, wie man in einem bestimmten Genre schreibt

- Umgang mit Reim und Rhythmus;

- wir zeigen (wenn auch plötzlich) in einem netten Kreis unsere eigenen Texte, um zu verstehen, was andere darin sehen;

- wir führen einen Blog;

- wir laden verschiedene berühmte und talentierte Menschen ein und bombardieren sie mit Fragen;

- wir reden;

- Wir trinken Tee mit Trocknern.