8. Januar 2021

An Geschenken gearbeitet:
Alena Esakova

Alya Khaitlina

Zhenya Vishnevsky

Zhenya Rudenko

Ira Bakalchuk

Katya Lukhtanova

Margarita Kadubina

Marina Vladimirova

Nina Vishnevskaya

Olga Eybozhenko

Sofia Tselischeva

Tamara Adlung

Yulana Abrashcheva

Julia Zolotareva


Technischer Bereich:

Alexey Basalay

Ilja Galle

Pavel Vekla

Heute ist das letzte Geschenk.

Es war sehr angenehm für uns, sie zu erfinden und zu machen.

Jeder, jeder, jeder! GOROD-Schullehrer wünschen ...

4-5 Jahre alt

Wir schlagen vor, den Tag mit lustigen Liedern zu beginnen.

20201231-110110-52-elki.JPG

Verbinde die Zahlen der Reihe nach und du bekommst ein Bild. Versuchen Sie, selbst einen anderen zu zeichnen.

Versuchen  zeichne mich  SEHR SCHWIERIGES ZEICHNEN?

20201231-110110-50-elki.JPG

Und hier ist eine neue interessante Aufgabe. Lass uns Eisballons machen!

Gießen Sie Wasser in einen Ballon. Gib ihm mit Mama und Papa eine Form (um eine flache Figur einzufrieren, muss unser Ball in etwas gesteckt werden).

In den Gefrierschrank stellen. Wenn das Wasser gefriert, können die Kugeln entnommen und eine Eisfigurenausstellung organisiert werden.

Noch ein Zeichentrickfilm. Genannt "Tsyp-tsyp"

Und natürlich das Puppentheater.

Dies ist unser letztes Treffen mit Ihnen an diesen Feiertagen. Aber das ist kein Abschied. Wir erwarten Sie im Klassenzimmer und freuen uns sehr, sehr über neue Begegnungen!

 

1-2 Klasse

Das erste Geschenk - eine lustige Geschichte von Grigory Oster "Microbe Petka" wird von Olga Eybozhenko für Sie gelesen.

 
20210104-214600-66-elki.JPG

Das zweite Geschenk ist das Spiel "Finde die Mikrobe".

Das dritte Geschenk - sehen Sie sich den Cartoon an, den die Kinder selbst gemacht haben, es ist sehr interessant!

 

Vierte  Geschenk - Meisterklasse "Unsichtbares Schloss".

3-5 Klasse

Muss wohl Ordnung im Raum schaffen. Und in der Geschichte von Donald Bissett "Somersault" hat die Krähe Alice einen einfachen Weg gefunden, alles in Ordnung zu bringen.

Vielleicht hilft dir der Brownie? Wie, lebt ein Brownie wirklich nicht in Ihrem Haus?
Cartoon "Die Abenteuer des Brownie Kuzi".

Problemnummer 8

Am zweiten Tag der Reise bemerkten die Piraten die Insel. Es schien völlig unbewohnt. „Wir müssen hier nach Schätzen suchen, gehen wir an Land“, sagte Kapitän Jim. Alle, außer Coca Bob, der das Abendessen zubereitete, machten sich auf die Suche nach dem Schatz.
Nach einer Weile lag der faule Bill im Gras und schnarchte, und der Rest der Piraten entdeckte die Höhle und betrat sie.

"Aussehen! – schrie der scharfäugige Dick, – In der Ecke ist eine Art Truhe!“ "Brust - unduk - duk ..." - hallte Echo in der Höhle. Die Piraten stürzten zur Truhe, aber plötzlich tauchte ein riesiger Geist vor ihnen auf.

„Willst du den Schatz nehmen? fragte er drohend. - In dieser Truhe befinden sich viele Goldmünzen. Es sind mehr als fünfzig, aber weniger als hundert, und ich werde sie geben, wenn die Münzen gleichmäßig unter euch aufgeteilt werden können. Ich weiß, dass die Anzahl der Münzen durch zwei, drei und fünf gleiche Teile teilbar ist, aber Sie sind zu viert, und Sie können die Münze nicht in vier gleiche Teile teilen. Also werde ich dich in Ratten verwandeln!"

„Warte, warte“, sagte Schiffsjunge Jim schnell. "Unser fünfter Kamerad sollte einfach in die Höhle hinuntergehen." Er rannte nach draußen, schubste Bill schnell und ging mit ihm in die Höhle zu den verängstigten Piraten.

„Nun“, sagte der Geist enttäuscht, „du hast Glück. Sie können den Schatz nehmen, wenn Sie mir genau sagen, wie viele Münzen sich in der Truhe befinden."

„Aber das ist unmöglich“, sagte Bootsmann John.

"Dann werde ich dich trotzdem in Ratten verwandeln!" - Der Geist war begeistert.

Aber Schiffsjunge Jim lachte: „Warum ist das unmöglich. In der Brust genau ..."
Welche Zahl hat Jim gesagt, wenn die Piraten sicher zum Schatzschiff zurückgekehrt sind?

Konnten sie die Münzen gleichmäßig in sechs aufteilen (nicht zu vergessen Coca Bob, der ein köstliches Abendessen zubereitete) und wie viele Münzen jeder bekam?

 
 

Die Antwort auf das Problem Nummer 8 erfahren Sie, indem Sie Ihre Lösung per Mail an e.vishnevski@gmail.com senden

Antwort auf Rätsel Nr. 7 vom 7. Januar 2021

задачка-7-ответ.jpg

Für ältere Kinder

Geschenknummer zuletzt.

Heute ist dies eine Aufgabe für Sie und Ihre Familie.

Die Aufgabe besteht darin, das Bild zum Leben zu erwecken.

Zum Beispiel „Jäger in Ruhe“ von Vasily Perov oder „Sohn des Menschen“ von Rene Magritte

 
20201226-164452-14-elki.jpg
20201226-164501-15-elki.jpg

In diesem Jahr tauchte während der Quarantäne die Izoizolyatsiya-Gruppe auf Facebook auf. Das tun sie dort. Hier sind einige Beispiele:

 
20201226-164513-16-elki.jpg
20201226-164526-17-elki.jpg
20201226-164534-18-elki.jpg
20201226-164544-19-elki.jpg

Sie können das Bild, das Ihnen gefällt, zum Leben erwecken. Nicht unbedingt die, die wir vorgeschlagen haben. Umso interessanter wird es. Senden Sie Fotos Ihrer Arbeit und das Original an Yulana in  WhatsApp  +491621862899. Freue mich schon!!!

 
 

Wir freuen uns, Ihnen "für einen Snack" die Märchen von Artur Givargizov, einem wunderbaren Dichter und Schriftsteller, zu zeigen. Beachtung!

Durchgeführt von:

Mutter unserer Zehntklässlerin Sonya -  Swetlana Vogel,

Vater der Schülerin der 6.-7. Klasse Alexandra -  Leonid Kharlampiev !!!!

"Rotkäppchen" - willkommen!

 

Damit endet unser Geschenk-Marathon. Wir hoffen, Ihnen haben unsere Geschenke gefallen. Nun, wenn nicht, kannst du sie jederzeit einem deiner Freunde geben.   

Nach den Feiertagen warten wir auf Ihr Feedback – mit dem wir bei Geschenken zu weit gegangen sind, wo wir nicht genug gesalzen haben.

Wir freuen uns über Ihr Feedback und Ihre Wünsche.

Vielen Dank!

20201227-211704-1-elki.jpg