Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband sucht händeringend nach DeutschlehrerInnen



Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband sucht händeringend nach DeutschlehrerInnen mit Ukrainisch/Russischkenntnissen für nicht zertifizierte Online-Sprachkurse für blinde und sehbehinderte Menschen aus der Ukraine. Gerne mit Erfahrung in Sonderpädagogik, ist aber kein Muss. Ein bescheidenes Honorar möglich.

Wir suchen dringend Menschen mit Ukrainisch-/Russischkenntnissen, die Lust haben, in Online-Sprachkursen blinden und sehbehinderten Menschen aus der Ukraine Deutsch beizubringen! Gern ehrenamtlich oder auf Honorarbasis.


Kontakte: e.levina@dbsv.org, 030-285387-174


Link zu Vostel:

https://vostel.de/de/volunteering/projects/5600_Deutscher-Blinden-und-Sehbehindertenverband-DBSV_Grundlegende-Deutschkenntnisse-an-blinde-und-sehbehinderte-ukrainische-Gefluechtete-vermitteln

30 Ansichten0 Kommentare