Ukrainisches wissenschaftliches Lyzeum in München

Aktualisiert: 27. Mai



Das Kulturzentrum GOROD lädt Jugendliche, die in 2022 die neunte oder zehnte Klasse der ukrainischen Schule abschließen werden, zum Studium am ukrainischen wissenschaftlichen Lyzeum in München ein.

Das Curriculum wird mit dem Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Ukraine und dem bayerischen Kultusministerium abgestimmt. Vertieft werden Mathematik, Informatik, Deutsch und Englisch.

Die Studienform ist gemischt - in Präsenz als auch im Fernstudium. Die Ausbildung findet hauptsächlich im Ausbildungszentrum des Kulturzentrums GOROD in München statt. In der Nähe wird ein Hostel zur vorübergehenden Unterbringung von Studierenden eingerichtet. Die Zahl der Studienplätze ist begrenzt. Bewerberinnen und Bewerber für die Zulassung werden interviewt.

Melden Sie sich für weitere Informationen zur Zulassung an. Eine Einladung zur ersten Informationsveranstalltung wird Ihnen an die angegebene E-Mail-Adresse zugesandt.

480 Ansichten0 Kommentare